Accustic Arts: Highest End Sound höchstwertig verarbeitet

Neuheiten bei Accustic Arts: Player II  und vieles mehr!

Der Player II wird zu Ihrem digitalen Vorverstärker: Digitaleingänge, USB-Eingang bis 24bit/192kHz, Röhren-Ausgangsstufe und Lautstärkeregelung. Endstufen anstecken und fertig ist ein High-End-Digitalsystem, eines der besten auf der Welt!

 

PLAYER ES Upgrade

Der Player ES ab sofort mit einer asynchronen USB Schnittstelle bis zu 24bit/192kHz lieferbar! Zusammen mit dem 192kHz fähigen Digitaleingang und dem eingebauten CD-Laufwerk ist der Player ES  die ideale digitale Musikzentrale für CD, USB und ein zusätzliches Digitalgerät!

 

TUBE PREAMP II – MK 2

Der neue Preamp ist verfügbar und es gibt schon den ersten Test in der aktuellen STEREO 08/2013!

 

Streamer ES verfügbar!

Der Steamer ES ist jetzt nach langer Entwicklungs- und Ankündigungszeit auch verfügbar und setzt, wie von Accustic Arts schon gewohnt, klanglich und verarbeitungsmäßig eigene Maßstäbe, an denen sich der Mitbewerb erst messen muss. Neben dem schon fast zum Standard gewordenen FLAC Format (bis 24bit/192kHz!!!) kann der Streamer ES auch AIFF und für Apple-Fans wichtig: ALAC, das verlustfreie Apple-Format. Der Test in Stereo bestätigt die High-End Ambitionen des Streamer ES.

 

Wir bieten Unterstützung bei Umstieg auf Streaming!

Mit unserer jahrelangen Erfahrung und dem IT-Background können wir Ihnen von Aufbau des Heimnetzwerks bis zu optimalen Softwarekonfiguration (JRiver, iTunes, Foobar,...) helfen.

 

ES Amp vorführbereit! UNCOMPRESSED WORLD CDs lagernd!

Accustic Arts ist mit neuen innovativen Geräten auf den Markt, die genauso wertig gebaut sind, wie ihre teureren Verwandten und Accoustic Arts Sound bieten. Der Vollverstärker ist schon länger auf dem Markt, jetzt kommt der CD-Player, der auch als DA-Wandler und durch den ebenfalls vorhandenen USB-Eingang als höchstwertige PC-Audio-Lösung verwendet werden kann.

Accoustic Arts Geräte begeistern die Fachzeitschriften, lesen Sie selbst! Wir finden, dass sie fehlerlos und trotzdem extrem locker spielen. Jeder, der gerne durch die akkustische Lupe schaut, wird die Geräte lieben. Eine seltene Kombination, da viele andere genau spielenden Geräte oft die Ohren überfordern und lästig wirden. Diese Eigenschaft haben die Accoustic Arts Geräte absolut nicht! Jedes Detail in der Musik genießen!