Enthusiasticher Test der Effi in Stereoplay 7/2023

Marius Dittert lobt die Effi in den höchsten Tönen. „Fazit: Der Effi-Speaker schafft die Quadratur des Kreises: Er macht Glimmer- Amps das Leben leicht und überzeugt sowohl tonal als auch messtechnisch auf ganzer Linie. Ein perfektes Match für Röhren und der Beweis, dass liebevolles Feintuning auch ohne exotische Mate- rialien der Weg zum Erfolg sein kann.

Den ganzen Test lesen Sie hier.

Hochwirkungsgradlautsprecher Effi

Es sollte ein Retro-Lautsprecher werden, die vielen wieder sehr ins Auge springen. Ein angenehmer Nebeneffekt ist, dass sich ein breites Retro-Gehäuse dafür anbietet, eine hohen Wirkungsgrad des Lautsprechers zu erreichen. Alles weitere ergibt sich dann: 3 Wege, um eine lauten, großen Bass einzusetzen, sehr feine, klare Mitten ergeben sich daraus. Ein High-End Mundorf Air Motion Hochtöner ist bei uns eine bewährte Lösung im Hochtonbereich. Der Wirkungsgrad von 91dB/W/m im Freifeld nicht bei wandnaher Aufstellung ist was besonderes, weil auch der Bass kräftig und tief tönt. Die Feinabstimmung des Lautsprechers erfolgte mit unseren Röhrenverstärkern, die mit dem Lautsprecher eine klangliche Synergie eingehen. Der Impedanzverlauf ist auf 8 Ohm linearisiert und schwankt nur um wenige Ohm, Effi ist daher perfekt röhrentauglich, halbleitertauglich ist sie sowieso.

Die Fertiglautsprecher sind mit Echtholz-Nuss-Furnier verfügbar. Die optimierte Frequenzweichenplatine ist durchwegs mit hochwertigen Mundorf-Frequenzweichenbauteilen bestückt, die Terminals sind von WBT. Wir empfehlen gute und massive Boxenständer.

Die Widergabe ist sehr detailiert und präzise aber nie lästig, anspringend dynamisch, schöne Klangfarben und ein wenig frischer abgestimmt als unsere Keramix Lautsprecher.

Weitere Informationen:

Monitorlautsprecher Felicity

Die felicity wurde entworfen, um der skylar einen ebenbürtigen Monitorlautspecher zur Seite zu stellen. Sie soll nicht den aufgedickten Oberbass vieler kleiner Lautsprecher haben, sondern natürlich in den Bass hinter spielen. Klangschönheit und Stimmenwiedergabe war die Prioritäten. Im Wohnzimmer soll sie überall eine gute Figur machen, klanglich und optisch. Klanglich sollte es kein Effekthascher werden, sondern ein Lautsprecher für den Langzeitmusikgenuß!

Die felicity ist unser Statement zum Thema Monitorlautsprecher: sie kann Musik lebensecht wiedergeben, gibt Stimmen sehr fein und elegant wieder wie wenige Lautsprecher, kann auch mittelgroßen Räumen sehr gut füllen und bietet beachtlichen Druck im Frequenzgangkeller. Die Bühne baut sich sehr luftig hinter den Lautsprechern auf. Dennoch wird sie nie nervig oder anstrengend und nicht vordergründig, damit lädt sie zum Hineinhören ein und ist ein Lautsprecher für lange Hörsessions.

Durch ihren überdurchschnittlichen Wirkungsgrad und ihre impedanzlinearisierte Frequenzweiche ist sie auch ein guter Partner für Röhrenverstärker ab 20W. Wer Stimmen wie jene von Frank Sinatra mag, der sollte sich eine solche Kombination anhören!

Die felicity ist in Eiche oder Nuss verfügbar. Die Anfassqualität des sehr natürlich lackierten Furniers ist hervorragend und außergewöhnlich.

Technisches

  • Air Motion Hochtöner
  • Tief-/Mitteltöner mit beschichteter Papiermembran
  • spezielle Bedämpfung des Tief-/Mitteltöners
  • Frequenzweiche 1. Ordnung
  • hochwertig Frequenzweichenbauteile von Mundorf
  • impedanzlinearisiert, ideal für Röhrenverstärker

Weitere Informationen:

Referenz-2-Wege-Standlautsprecher Skylar

Mit der skylar hatten wir uns das Ziel gesetzt, einen echten Ausnahmelautsprecher zu verwirklichen. Es sollte aber nichts Abgefahrenes werden, extrem teuer oder groß, sondern ein nicht zu großer Standlautsprecher, den sich jeder in ein Wohnzimmer stellen möchte. Genauso sollte es klanglich keine Effekthascher werden, sondern ein Lautsprecher für den Langzeitmusikgenuß!

Die skylar verkörpert nahezu perfekt unsere Klangideale: sie kann Musik lebensecht wiedergeben wie nur ganz wenige Lautsprecher, spielt sehr tief in den Frequenzgangkeller und ebenso weit über die Hörgrenze hinaus, aber das ganz locker und unaufdringlich. Die skylar eignet sich durch ihre lineare Abstimmung zum Studiomonitor, wie uns namhafte österreichische Toningenieure bestätigten. Dennoch wird sie nie nervig oder anstrengend und nicht vordergründig, damit lädt sie zum Hineinhören ein und ist ein Lautsprecher für lange Hörsessions.

Oder in Hifi-Deutsch ausgedrückt: Ihr Auflösungsvermögen ist durch die eingesetzten High-End-Chassis absolut außergewöhnlich, sie ist dynamisch und spielt extrem knackig und schnell – Attacken kommen aus dem Nichts und schwingen ebenso schnell aus – wenn es der Tonträger kann. Tiefgang? Der ist natürlich raumabhängig, die Simulation verspricht jedoch unter 30 Hz!

Ganz wichtig für uns war, das die skylar sich gut in Ihr Wohnzimmer integrieren lässt. Durch die moderne Lautsprechertechnik war es uns möglich, die skylar nur knapp einen Meter hoch werden zu lassen. Eine moderat große Standbox mit faszinierenden Eigenschaften.

Die skylar ist in Eiche oder Nuss verfügbar. Die Anfassqualität des sehr natürlich lackierten Furniers ist hervorragend und außergewöhnlich. Die E-Serie der Accutonbässe wird leider nicht mehr produziert, wir haben nur noch Restbestände.

Technisches

  • Air Motion Hochtöner
  • bedämpfte Keramikmembran
  • Frequenzweiche 1. Ordnung
  • hochwertig Frequenzweichenbauteile von Mundorf
  • eigene Kammer für die Frequenzweiche
  • impedanzlinearisiert, ideal für Röhrenverstärker

Weitere Informationen: