Plattenspieler PureGroove III

Plattenspieler können begeistern und vermitteln Atmosphäre – für viele hat der Plattenspieler seinen Rang als wichtigstes Wiedergabegerät nie verloren. Ein eigener Plattenspieler war uns immer ein Herzensprojekt und wir sind stolz, die neue Kleinserie vorstellen zu können.

Mehr als ein Jahrzehnt waren wir auf der Suche nach dem optimalen Antrieb. Mit dem klassischen Riemenantrieb waren Details immer da, aber die Dynamik war sehr oft im Vergleich zur CD eingeschränkt, als ob die CD einen Platz in der ersten Reihe im Konzert ermöglicht, der Plattenspieler aber nur einen in der 10. Reihe. Aha-Erlebnisse waren gute Direkttriebler und besonders manche Reibrad-Plattenspieler. Diese Technik wird auch beim Plattenschneiden angewendet.

Positive Eigenschaften eines Reibradantriebs:

  • sehr große drehmomentstarke Motoren
  • Reibrad nahezu ohne Schlupf
  • kein Dehnen eines Riemens
  • kein permantes Nachregeln wie beim Direkttriebler
  • Geschwindigkeitsregelung über konische Welle und Verschiebung des Reibrads
  • unverwüstlich
  • einfache Technik

Die Herausforderungen bei einen Reibradtrieblers heißen Antriebsgeräusche, die Einflüße des Antriebs auf den Tonabnehmer und Gleichlauf.

Unser Pure Groove der 3. Generation enthält viele Verbesserungen, um dem Ideal, der möglichst lebendigen und gleichzeitig verfärbungsarmen Wiedergabe wieder ein Stück näher zu kommen. Der Teller misst 347mm * 120mm, wiegt fast 14kg. Bohrungen im Oberteller lassen diese Masse möglichst weit außen wirken. Der eingesetzte Materialmix aus Kunststoff und Aluminium dämpft Resonanzen ideal ohne jeglichen Eigenklang. Die neue entwickelte Motorsteuerung bringt den Gleichlauf auf ein Rekordnivea für Reibradler. Durch langsames Hochfahren und Bremsen des Motor werden Motor und Antriebsteile geschont.

Klang

Einfach fantastisch. Der extrem starke Motor und der gleichzeitig sehr schwere Teller präsentieren die Musik mit einem Fundament, einer Bassdurchzeichnung und -energie, die ihresgleichen sucht. Dennoch groovt und swingt der Plattenspieler und die Musik perlt wie bei den besten Leichtgewichten. Eben ein endgültiger Plattenspieler, unser PureGroove III. Attacke und Rhythmus sind einmalig. Typische Vinylgeräusche treten in den Hintergrund. Liedtexte werden verständlicher. Selbst Aufnahmen, die bisher unter ferner liefen rangierten, ziehen in ihren Bann. Man legt Platte um Platte auf und genießt einfach die Musik.

So feinauflösend wie die besten Riementriebler, dynamisch setzt unser Laufwerk Massstäbe. Mehr Drehmoment sorgt für mehr Hörspaß.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.