KIT Cinch Alps Motorpoti

199,00

Eingangsplatine mit 5 relaisgeschalteten Eingängen, 1 Ausgang, Alps-Motorpoti, Controllplatine mit fernsteuerbarer Lautstärke.

Beschreibung

Eingangsplatine mit fünf Cincheingängen und einem Lineausgang. Die Umschaltung erfolgt per Relais – kürzestmögliche Signalwege! Das Netzteil ist auf der Platine integriert, zur Versorgung kann eine Röhrenheizungwicklung des Netztransformators dienen. Die Kontrollplatine ist mit einem Microcontroller, einem Fernbedienungsempfänger und einer diskreten H-Brücke zur Ansteuerung des Motorantriebs ausgestattet. Jede Fernbedienung mit RC-5 Code kann zur Steuerung der Lautstärke verwendet werden. Relaisumschaltung per Drehschalter. Alle Bauteile inklusive programmierten Microcontroller, Alps Stereopoti 50k logarithmisch mit Motor, ohne Drehknöpfe oder Fernbedienung.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.